HPL Baukompaktplatten

HPL-Baukompaktplatten

… werden in einem speziellen Herstellungsverfahren aus Natronkraftpapier und Melaminharz unter Einfluß von hohem Druck und Wärme hergestellt.

Auf Grund der eingesetzten Rohstoffe haben die HPL-Baukompaktplatten eine harte Oberfläche, eine sehr hohe Biegesteifigkeit und sind unverrottbar. Durch diese Eigenschaften werden Sie hauptsächlich dort eingesetzt, wo es auf Absturzsicherung und Langlebigkeit ankommt.

Sie sind mit hartmetallbestückten Werkzeugen leicht zu be- und verarbeiten.

Einsatzgebiete

– Balkon- und Fassadenverkleidungen
– Rammschutzleisten
– Türfüllungen
– Trennwände