hdbk55

Über uns

Historie
Die Firma „Haus der Kunststoffe“ wird 1960 als regionales Handelsunternehmen von Werner Hinrichs in Andernach gegründet. Die Lager- und Verkaufsfläche beträgt anfangs nur rund 300 m². Das Sortiment umfasst im Wesentlichen Welllichtplatten und Rollen aus Polyester und PVC.

Die Hauptkunden sind in den ersten Jahren vornehmlich regionale Handwerksbetriebe wie z. B. Metallbaufirmen und Bedachungsgeschäfte. Das Anfangs begrenzte Sortiment wird im Lauf der Jahre ständig sinnvoll erweitert und ergänzt. Mit dem Ziel dem Kundenkreis ein möglichst komplettes Programm an Kunststoffen für alle Ansprüche aus einer Hand zu bieten. 1962 erfolgt eine Erweiterung des Geschäftes für Estriche und Bodenbeläge. Die Umfirmierung in das heutige „Haus der Bau- und Kunststoffe“ fand 1975 statt. In den folgenden Jahren werden mit einem durch Neu- und Weiterentwicklung wachsenden Sortiment neue Anwendungen und neue Kundenkreise im Bedachungs- und Holzhandel, im Industrie- und Hallenbau sowie im Bereich Druck und Display erschlossen.

Auf einer heutigen Fläche von 4.000 m² bieten wir unseren Kunden umfangreiche Kapazitäten für vielfältige Anwendungen. Auch in den kommenden Jahren bleiben wir offen für eine weitere Expansion unseres Unternehmens.

Strategie
Wir sehen unsere Philosophie darin, unseren Kunden ein möglichst komplettes Sortiment im Bereich Kunststoffplatten und Profile für alle Einsatzzwecke zu bieten. Unser Augenmerk liegt besonders auf der Beratungskompetenz unserer Mitarbeiter und einem persönlichen Lieferservice.

Unsere Mitarbeiter im Innen- und Außendienst bieten Ihnen kompetente, fachlich fundierte Beratung, auf Wunsch auch vor Ort am Objekt. Unser Fuhrpark gewährleistet die pünktliche und fachgerechte Belieferung unserer Kunden. Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir größten Wert auf Zuverlässigkeit sowie Produkt- und Garantiesicherheit. Unsere Philosophie beinhaltet weiterhin Qualitätsprodukte, die im Gegensatz zu namenlosen Billigprodukten den Schlüssel zum Erfolg darstellen.